REGION & SPRACHE: Europe / Weltweit USA / Canada

PRESSEMITTEILUNG: Centurio Design – Stellt das Sicherheitstraining (Produkt Training) für Behörden ein.

15
Dez

Münster/ Westf., 15. Dezember 2014. Centurio Design, der Lichtsystem Spezialist  aus Münster/Westf. Mit dem Schwerpunkt im  Bereich Outdoor / Action Sports und behördliche Lichtsysteme, nutzen den Jahreswechsel und das Ende unseres Geschäftsjahres 2014 um weitere einschneidene Maßnahmen einzuleiten. Im Rahmen der Umstrukturierung des Unternehmens sowie auch das Angehen von neuen Märkten wie die „Oudoor Sport Branche“ sowie auch das „Motorsportgeschäft“, hat sich die Geschäftsführung entschieden, das behördliche Sicherheitstraining (Produkt Training), welche in eigener Regie veranstaltet wurden, einzustellen um Ressourcen in das Unternehmen freigeben zu können. In den vergangenen Jahren wurde durch das hauseigene behördliche Sicherheitstraining (Produkt Training) zu viele Ressourcen gebunden, auch entstand teilweise der Eindruck, dass das Behördliche Sicherheitstraining (Produkt Training) ein Hauptsegment von Centurio war und nicht das es sich um ein produktbezogenes behördliche Sicherheitstraining (Produkt Training) gehandelt hat. Wir verweisen auf die branchenführenden Fortbildungsunternehmen in Deutschland und Europa, die unsere Trainingsprofile in Verbindung mit unseren Produkten seit Jahren übernommen haben und diese eigenständig und demensprechend vermarkten. Produktschulungen für Händler oder Technologie Seminare über unsere Produkte sowie Veranstaltungssponsoring sind davon natürlich nicht betroffen.

Pressekontakt: Centurio Design, z. Hd.:  PR-OnEarth, Postfach 1911, D-48007 Münster, Fax: +49 (0)251-396-38743, E-Mail:  PublicRelations (at) CenturioDesign.com